Projektübersicht

Für unser wöchentliches Rollstuhlbasketball Training in der Turnhalle der Grund-/Mittelschule Uffenheim wollen wir drei neue Sportrollstühle anschaffen, um weiter gemeinsam als Inklusionsgruppe mit viel Spaß Rollstuhlbasketball spielen zu können!

Kategorie: Sport
Stichworte: Basketball, Rollstuhl, Integration, Sport
Finanzierungs­zeitraum: 07.02.2019 12:48 Uhr - 15.05.2019 00:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Sommer 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Rollstuhl Basketball ist für uns nicht nur ein Sport, sondern vor allem ganz viel Spaß als gemischtes Team von Rollstuhlfahrern und Fußgängern. Drei unserer Rollstühle zeigen starke Verschleißerscheinungen. Um weiter wöchentlich spielen zu können, benötigen wir drei neue Rollstühle.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wir möchten drei neue Sportrollstühle anschaffen.
Bisher gibt es bei uns drei Sportrollstühle und einige alte, normale Rollstühle, die wir umfunktioniert haben. Die Verschleiß-Erscheinungen nehmen immer mehr zu: Wir kämpfen mit eiernden Räder, starken Beulen im Rahmen oder kaputten Reifen. Eine Reparatur lohnt sich nicht mehr. Wir brauchen drei neue Rollstühle.

Wir, das sind eine bunt gemischte Truppe aus Rollifahrern und "Fußgänger/innen" im Alter zwischen 20 und 60 Jahren.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Rollstuhlbasketball vereint drei Vorteile:
Es ist ein Teamsport,
jeder kann integriert werden,
unabhängig von Alter, Geschlecht oder Behinderungsgrad
und es schafft einen wunderbaren Ausgleich zum Alltag.

Probieren Sie es selbst einmal aus!
Jede/r ist bei ums Willkommen!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir möchten mindestens drei neue Sportrollstühle anschaffen!

Wer steht hinter dem Projekt?

Das Projekt wird initiiert von den Sportler/innen des wöchentlichen Rollstuhlbasketballs in Uffenheim, mit Unterstützung des Vereins Reha-Vital-Sport-Gemeinschaft Uffenheim