Projektübersicht

Wir wollen mit einer neuen Flutlichtanlagen am Fußball- und am Tennisplatz de Stromkosten senken und einen kleinen Teil zum Klimaschutz leisten.

Kategorie: Sport
Stichworte: Modernisierung, Klimaschutz, Flutlicht, LED, ASC Boxdorf
Finanzierungs­zeitraum: 04.07.2019 16:03 Uhr - 02.10.2019 00:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: September 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Der Allgemeine Sport Club Boxdorf 1933 e.V. will etwas für den Klimaschutz tun. Dazu werden die vorhandenen, alten Stromfresser-HQL-Flutlichtanlagen in energieeffizientere LED-Anlagen umgerüstet, die zudem die Trainingsmöglichkeiten verbessern.

Die Anlagen sind nahezu täglich im Einsatz: Im Sommer kann so die Tennisanlage, die in einem kleinen Waldstück liegt, bis in die Nacht gespielt werden. Im Winter, wenn die Tennisplätze "eingewintert" sind, spendet die Flutlichtanlage von Montag bis Freitag für ca. 3,50 Stunden auf unserem Fußballplatz Licht.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Die Mannschaften der beiden Abteilungen, von den Junioren, bis zu den Senioren profitieren von der besseren Lichtausbeute.
Natürlich hat auch der Gesamtverein etwas von dem Vorhaben, da das durch die niedrigere Stromrechnung eingesparte Geld allen Abteilungen zugutekommt.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Durch ihre Spende unterstützen Sie den gesamten Verein und tun noch was Gutes für die Umwelt.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung können wir die Umbauarbeiten in Angriff nehmen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht die Vorstandschaft des ASC Boxdorf. Wir sind vor zwei Jahren angetreten und möchten unseren Verein stetig voranbringen. Dazu zählt es natürlich alle Möglichkeiten auszuschöpfen, um den Verein finanziell zu entlasten, unseren Mitgliedern einen optimalen Sportbetrieb zu gewährleisten und unsere Beiträge zum Klimaschutz zu leisten.